MeD's Movie Manager Portable

MeD's Movie Manager Portable 2.9.1.3

Kostenlose Software für die private Filmsammlung

Mit dem MeD's Movie Manager Portable kann man auch umfangreiche Filmsammlungen bequem verwalten. Die kostenlose Software hat unter anderem eine Import-Funktion an Bord und lädt Informationen zu den Filmen aus der Internet-Datenbank IMDB. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • lädt Informationen aus der IMDB-Datenbank
  • analysiert Dateinen und DVDs

Nachteile

  • IMDB-Informationen nur auf Englisch

Herausragend
8

Mit dem MeD's Movie Manager Portable kann man auch umfangreiche Filmsammlungen bequem verwalten. Die kostenlose Software hat unter anderem eine Import-Funktion an Bord und lädt Informationen zu den Filmen aus der Internet-Datenbank IMDB. Die Software kommt ohne Installation aus und eignet sich für den Einsatz auf mobilen Speichermedien wie USB-Sticks.

Informationen zu den Filmen gibt man entweder manuell auf der Programmoberfläche des MeD's Movie Manager Portable ein oder nutzt die Funktion der automatischen Analyse. Die Freeware extrahiert Informationen aus Dateien der Formate AVI, OGM, MPEG und von DVDs. Die Felder für die Eingabe der Informationen passt man individuell an den eigenen Bedarf an.

Zusätzliche Informationen wie beispielsweise Filmplakate oder Kinostart holt sich die Software automatisch aus dem Internet. Auch Dateien im Text- oder Excelformat importiert der MeD's Movie Manager Portable. Die MeD's Movie Manager Portable exportiert man in die Formate CSV, Excel oder HTML.

Fazit MeD's Movie Manager Portable macht Kinofreunde froh. Trotz der zahlreichen Optionen erklärt sich die Software fast von selbst. Ein Muss für die Cineasten unter den Anwendern.

MeD's Movie Manager Portable

Download

MeD's Movie Manager Portable 2.9.1.3